Kill The Hype "Ich box dein Gehirn"

15Jul/110

Rahanna feat. Nazinem – Sag nie mehr Sieg Heil

Normalerweise ist es ungefähr das peinlichste Fremdschahm-Gehampel der Welt, wenn so genannte Comedians versuchen sich über Hip Hop lustig zu machen. Seit einiger Zeit produziert nun die tolle Carolin Kebekus mit ihrer Truppe von "Broken Comdey" unter verschiedenen Künstlernamen die besten Hip Hop-Parodien die ich kenne. Wirklich witzig, gut gemacht, einfallsreich und schonungslos. Da kann man sogar (oder vielleicht gerade) drüber lachen, wenn man selbst gerne deutschen Rap hört. Das ganze gibts inzwischen auch auf Albumlänge unter dem Namen "Ghetto Kabarett" und sogar auf die letzte Platte von Favorit hat es Carolin Kebekus geschafft. Respekt.

Jetzt also ein neuer Song von der Crew. Eine Parodie auf "Love The Way You Lie" von Rihanna feat. Eminem. In "Sag nie mehr Sieg Heik" geht es um einen Nazi der sich in eine Dunkelhäutige verliebt. Großartig.

 

10Jul/110

Yelawolf



Yelawolf - Pop The Trunk from Motion Family on Vimeo.

Krasser Typ.
Südstaaten-Rapper auf den ich durch die ZDF.kultur-Sendung übers Splash aufmerksam geworden bin (leider konnte ich nicht selbst hin).
Sehr geiler Rap, sehr roh, sehr düster, sehr direkt.
Wohl im September erscheint sein nächstes Album auf Eminems Label Shady Records. Ich bin gespannt.